Search Database

The Global Gender Equality Constitutional Database is a repository of gender equality related provisions in 194 constitutions from around the world. The Database was updated in partnership with the International Bar Association's Human Rights Institute (IBAHRI) and with support from the Swedish International Development Agency (SIDA) and the Government of Japan. Experience its wealth and depth of information by starting your search now.

REFINE RESULTS
About 43 results

Affirmative Action (Broadly)

Austria, English


(2) The Federation, Laender and municipalities subscribe to the de-facto equality of men and women. Measures to promote factual equality of women and men, particularly by eliminating actually existing inequalities, are admissible.
… (Art. 7)

Austria, German


(2) Bund, Länder und Gemeinden bekennen sich zur tatsächlichen Gleichstellung von Mann und Frau. Maßnahmen zur Förderung der faktischen Gleichstellung von Frauen und Männern insbesondere durch Beseitigung tatsächlich bestehender Ungleichheiten sind zulässig.
… (Art. 7)

Citizenship and Nationality

Austria, English

(1) For the Republic of Austria there prevails a uniform nationality.
… (Art. 6)

Austria, German

(1) Für die Republik Österreich besteht eine einheitliche Staatsbürgerschaft.
… (Art. 6)

Citizenship and Nationality

Austria, English

(1) In the following matters legislation is the business of the Federation, execution that of the Laender:
1. nationality;
… (Art. 11)

Austria, German

(1) Bundessache ist die Gesetzgebung, Landessache die Vollziehung in folgenden Angelegenheiten:
1. Staatsbürgerschaft;
… (Art. 11)

Status of the Constitution

Austria, English


(6) If a law is rescinded as unconstitutional by a judgment of the Constitutional Court, the legal provisions rescinded by the law which the Court has pronounced unconstitutional become effective again unless the judgment pronounces otherwise, on the day of entry into force of the rescission. The publication on the rescission of the law shall also announce whether and which legal provisions again enter into force.
(7) If a law has been rescinded on the score of unconstitutionality or if the Constitutional Court has pursuant to para 4 above pronounced a law to be unconstitutional, all courts and administrative authorities are bound by the Court's decision. The law shall however continue to apply to the circumstances effected before the rescission the case in point excepted, unless the Court in its rescissory judgment decides otherwise. ...
… (Art. 140)

Austria, German


(6) Wird durch ein Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes ein Gesetz als verfassungswidrig aufgehoben, so treten mit dem Tag des Inkrafttretens der Aufhebung, falls das Erkenntnis nicht anderes ausspricht, die gesetzlichen Bestimmungen wieder in Kraft, die durch das vom Verfassungsgerichtshof als verfassungswidrig erkannte Gesetz aufgehoben worden waren. In der Kundmachung über die Aufhebung des Gesetzes ist auch zu verlautbaren, ob und welche gesetzlichen Bestimmungen wieder in Kraft treten.
(7) Ist ein Gesetz wegen Verfassungswidrigkeit aufgehoben worden oder hat der Verfassungsgerichtshof gemäß Abs. 4 ausgesprochen, dass ein Gesetz verfassungswidrig war, so sind alle Gerichte und Verwaltungsbehörden an den Spruch des Verfassungsgerichtshofes gebunden. Auf die vor der Aufhebung verwirklichten Tatbestände mit Ausnahme des Anlassfalles ist jedoch das Gesetz weiterhin anzuwenden, sofern der Verfassungsgerichtshof nicht in seinem aufhebenden Erkenntnis anderes ausspricht. ...
… (Art. 140)

Status of the Constitution

Austria, English

...
1. A state treaty of which the Constitutional Court establishes, that it is contrary to law or unconstitutional shall not be applied any more by the authorities competent for its execution from the expiry of the day of the judgment‘s publication unless the Constitutional Court determines a deadline prior to which the state treaty shall continue to be applied; such deadline must not exceed two years for the political, law-modifying and law-amending state treaties and the state treaties modifying the contractual bases of the European Union and one year in the case of all other state treaties.
2. In addition, a provision, that the state treaty is to be implemented by issuing ordinances or a resolution, that the state treaty is to be implemented by the issuance of laws, becomes ineffective upon expiration of the day of the judgment’s publication. (Art. 140a)

Austria, German

...
1. Ein Staatsvertrag, dessen Verfassungs- oder Gesetzwidrigkeit der Verfassungsgerichtshof feststellt, ist mit Ablauf des Tages der Kundmachung des Erkenntnisses von den zu seiner Vollziehung berufenen Organen nicht mehr anzuwenden, wenn nicht der Verfassungsgerichtshof eine Frist bestimmt, innerhalb der der Staatsvertrag weiterhin anzuwenden ist; diese Frist darf bei den politischen, gesetzändernden und gesetzesergänzenden Staatsverträgen und bei den Staatsverträgen, durch die die vertraglichen Grundlagen der Europäischen Union geändert werden, zwei Jahre, bei allen anderen Staatsverträgen ein Jahr nicht überschreiten.
2. Ferner treten mit Ablauf des Tages der Kundmachung des Erkenntnisses eine Anordnung, dass der Staatsvertrag durch die Erlassung von Verordnungen zu erfüllen ist, oder ein Beschluss, dass der Staatsvertrag durch die Erlassung von Gesetzen zu erfüllen ist, außer Kraft. (Art. 140a)

Public Institutions and Services

Austria, English


(3) Federation, Laender and municipalities have to aim at the equal status of women and men in the budgeting. (Art. 13)

Austria, German


(3) Bund, Länder und Gemeinden haben bei der Haushaltsführung die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern anzustreben. (Art. 13)

Public Institutions and Services

Austria, English

(1) In the following matters legislation as regards principles is the business of the Federation, the issue of implementing laws and execution the business of the Laender:
1. social welfare; medical and nursing homes;
... (Art. 12)

Austria, German

(1) Bundessache ist die Gesetzgebung über die Grundsätze, Landessache die Erlassung von Ausführungsgesetzen und die Vollziehung in folgenden Angelegenheiten:
1. Armenwesen; Heil- und Pflegeanstalten;
... (Art. 12)

Public Institutions and Services

Austria, English


(8) In the management of the Federal budgets the principles of striving for efficiency, mainly under respect of the goal of equal treatment of women and men, transparency, efficiency and a true picture of the financial situation of the Federation as much as possible are to be respected.
(9) The more detailed provisions as to the preparation of the Federal Finance Frame Act, the Federal Finance Act and as to the other management of the Federal household shall be settled in conformity with uniform principles in accordance with the provisions of para 8 by Federal law. The latter shall in particular prescribe:
1. the measures for an administration striving for efficiency, especially also under respect of the goal of equal treatment of women and men;
… (Art. 51)

Austria, German


(8) Bei der Haushaltsführung des Bundes sind die Grundsätze der Wirkungsorientierung insbesondere auch unter Berücksichtigung des Ziels der tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern, der Transparenz, der Effizienz und der möglichst getreuen Darstellung der finanziellen Lage des Bundes zu beachten.
(9) Die näheren Bestimmungen über die Erstellung des Bundesfinanzrahmengesetzes, des Bundesfinanzgesetzes und über die sonstige Haushaltsführung des Bundes sind nach einheitlichen Grundsätzen entsprechend den Bestimmungen des Abs. 8 durch Bundesgesetz zu treffen. In diesem sind insbesondere zu regeln:
1. die Maßnahmen für eine wirkungsorientierte Verwaltung insbesondere auch unter Berücksichtigung des Ziels der tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern;
… (Art. 51)

Property, Inheritance and Land Tenure

Austria, English

(1) In the following matters legislation as regards principles is the business of the Federation, the issue of implementing laws and execution the business of the Länder:

3. land reform, in particular land consolidation measures and resettlement;
… (Art. 12)

Austria, German

(1) Bundessache ist die Gesetzgebung über die Grundsätze, Landessache die Erlassung von Ausführungsgesetzen und die Vollziehung in folgenden Angelegenheiten:

3. Bodenreform, insbesondere agrarische Operationen und Wiederbesiedelung;
… (Art. 12)

Property, Inheritance and Land Tenure

Austria, English

(1) The Federation has powers of legislation and execution in the following matters:

6. civil law affairs, including the rules relating to economic association but excluding regulations which render real property transactions, legal acquisition on death by individuals outside the circle of legal heirs not excepted, with aliens and transactions in built-up real property or such as is earmarked for development subject to restrictions by the administrative authorities; private endowment affairs; criminal law, excluding administrative penal law and administrative penal procedure in matters which fall within the autonomous sphere of competence of the Laender; administration of justice; establishments for the protection of society against criminal or otherwise dangerous elements; copyright; press affairs; expropriation in so far as it does not concern matters falling within the autonomous sphere of competence of the Laender; matters pertaining to notaries, lawyers, and related professions; extrajudicial resolution of disputes in civil and criminal law matters;

(2) In Federal laws on the right of succession to undivided farm estate as well as in Federal laws promulgated in accordance with para 1 subpara 10 above Land legislatures can be empowered to issue implementing provisions with respect to individual provisions which must be specifically designated. The provisions of Art. 15 para 6 shall be analogously applied to these Land laws. Execution of the implementing laws issued in such cases lies with the Federation, but the enabling ordinances, in so far as they relate to the implementing provisions of the Land law, need foregoing agreement with the Land government concerned.
… (Art. 10)

Austria, German

(1) Bundessache ist die Gesetzgebung und die Vollziehung in folgenden Angelegenheiten:

6. Zivilrechtswesen einschließlich des wirtschaftlichen Assoziationswesens, jedoch mit Ausschluss von Regelungen, die den Grundstücksverkehr für Ausländer und den Verkehr mit bebauten oder zur Bebauung bestimmten Grundstücken verwaltungsbehördlichen Beschränkungen unterwerfen, einschließlich des Rechtserwerbes von Todes wegen durch Personen, die nicht zum Kreis der gesetzlichen Erben gehören; Privatstiftungswesen; Strafrechtswesen mit Ausschluss des Verwaltungsstrafrechtes und des Verwaltungsstrafverfahrens in Angelegenheiten, die in den selbständigen Wirkungsbereich der Länder fallen; Justizpflege; Einrichtungen zum Schutz der Gesellschaft gegen verbrecherische oder sonstige gefährliche Personen; Urheberrecht; Pressewesen; Enteignung, soweit sie nicht Angelegenheiten betrifft, die in den selbständigen Wirkungsbereich der Länder fallen; Angelegenheiten der Notare, der Rechtsanwälte und verwandter Berufe; außergerichtliche Vermittlung von Streitigkeiten in den Angelegenheiten des Zivilrechtswesens und des Strafrechtswesens;

(2) In Bundesgesetzen über das bäuerliche Anerbenrecht sowie in den nach Abs. 1 Z 10 ergehenden Bundesgesetzen kann die Landesgesetzgebung ermächtigt werden, zu genau zu bezeichnenden einzelnen Bestimmungen Ausführungsbestimmungen zu erlassen. Für diese Landesgesetze sind die Bestimmungen des Art. 15 Abs. 6 sinngemäß anzuwenden. Die Vollziehung der in solchen Fällen ergehenden Ausführungsgesetze steht dem Bund zu, doch bedürfen die Durchführungsverordnungen, soweit sie sich auf die Ausführungsbestimmungen des Landesgesetzes beziehen, des vorherigen Einvernehmens mit der betreffenden Landesregierung.
… (Art. 10)